Zeigt 1 Resultat(e)

Fadenlifting – ganz ohne Narben!

Fadenlifting bezeichnet eine Methode der Hautstraffung und wird insbesondere im Bereich des Gesichts eingesetzt. Selbstauflösende Fäden werden unter die Haut eingebracht und auf diese Weise kommt es zur Aufhebung von erschlafften Gesichtszügen. Kleine Widerhaken, über welche die Fäden verfügen, verhindern ein Verrutschen. Die Behandlung benötigt keinen operativen Eingriff. Somit entstehen fast keine Narben. Die Erholungszeit ist …